Nächster Termin

Denkfabrik-Vorstandssitzung (digital)

Am: 07.12.2021

Um: 09:30Uhr

Auf Google Maps Termin ansehen

Wer wir sind

Die DENKFABRIK existiert seit Sommer 2004. Wir - Abgeordnete und Mitarbeiter - haben sie ins Leben gerufen, weil wir einen Raum schaffen wollen, in dem Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ungeschminkt und abseits des Drucks von Tagespolitik diskutieren können. Als Vertreterinnen und Vertreter der jüngeren Generation in unserer Partei sehen wir uns in einer besonderen Verantwortung...

Weiterlesen

Beiträge der denkfabrik

Progressive Regierungsbildung zwischen Koalitionsverhandlungen und Sonderparteitag – Diskussion und Get-together über den Dächern Berlins

18.11.2021

Auf Einladung der Parlamentarischen Linken und der Denkfabrik in der SPD-Bundestagsfraktion diskutierten rund 70 SPD-Bundestagsabgeordnete und Mitglieder der Denkfabrik den aktuellen Stand der Regierungsbildung sowie progressive Inhalte eines möglichen Ampelbündnisses auf Bundesebene. Nach der Begrüßung durch Denkfabrik-Sprecher Michael Schrodi, MdB und Sönke Rix, MdB, stellvertretender Sprecher der Parlamentarischen Linken sowie Denkfabrik-Vorstandsmitglied, folgte eine Panel-Diskussion mit […]

weiterlesen

Save the Date: Diskussion und Get-together am 16. November im Weekend Berlin Loft & Rooftop

06.11.2021

„Progressive Regierungsbildung zwischen Koalitionsverhandlungen und Sonderparteitag“ – unter diesem Titel laden die Denkfabrik in der SPD-Bundestagsfraktion gemeinsam mit der Parlamentarischen Linken über den Dächern Berlins exklusiv zur gemeinsamen Diskussion und anschließendem Get-together ein. Die Veranstaltung richtet sich an die Mitglieder der Denkfabrik, der Parlamentarischen Linken sowie MdBs der SPD-Bundestagsfraktion.

weiterlesen

Bundestagswahlen und „Verbündet Euch“: Podcast zu Rot-Rot-Grün

01.07.2021

Der Journalist Lukas Ondreka hat sich im Rahmen des Dissens Podcast (approved by taz) mit den drei „Verbündet Euch“-Autor:innen Yasmin Fahimi (SPD), Jamila Schäfer (Grüne) und Stefan Liebich (Linkspartei) zusammengesetzt, um vor den Bundestagswahlen über Rot-Rot-Grüne bzw. Grün-Rot-Rote-Mehrheiten zu sprechen. Unter dem Titel „Bundestagswahl: Wo ist Grün-Rot-Rot, wenn man es braucht?“ werden offen Fragen diskutiert, […]

weiterlesen