DENKFABRIK IN DER SPD-BUNDESTAGSFRAKTION

Die DENKFABRIK existiert seit Sommer 2004. Wir – Abgeordnete und Mitarbeiter:innen – haben sie ins Leben gerufen, weil wir einen Raum schaffen wollten, in dem Sozialdemokrat:innen ungeschminkt und abseits der Schnelligkeit von Tagespolitik diskutieren können. Wir verstehen die DENKFABRIK als kreativen und progressiven Impulsgeber innerhalb der SPD und sehen uns in einer besonderen Verantwortung, unseren Beitrag zur Stärkung des sozialdemokratischen Profils und zur Zukunftsfähigkeit der SPD zu leisten.

Regelmäßig bieten unsere Formate, Debatten und Projekte die Möglichkeit, sich sowohl außerparlamentarisch als auch gesellschaftlich einzubringen. Dazu gehören u.a.:

  • Regelmäßige Abendtreffen der Denkfabrik-Mitglieder mit wichtigen Entscheider:innen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, um einen überfachlichen Austausch zu ermöglichen.
  • Publikationen und Projekte wie unser gemeinsamer Sammelband „VERBÜNDET EUCH. Für eine bunte, solidarische und freie Gesellschaft“ (erschienen im März 2021), in welchem Bundespolitiker:innen der drei progressiven Parteien erstmalig gemeinsam mit Jornalist:innen, sowie Vertreter:innen aus den sozialen Bewegungen, Wissenschaft, Gewerkschaft, Kultur, Vereinen und Verbänden zentrale progressive und zukunftsweisende Debatten aus dem Bundestag heraus in die breitere Gesellschaft einbringen. Begleitende Formate wie Podcasts, Radio-, Fernseh- und Printberichterstattungen zeigen, dass wir hier etwas auf den Weg gebracht haben, das es in der kommenden Legislatur fortzusetzen gilt.
  • Neben unserer jährlichen Mitgliederversammlung laden wir zudem regelmäßig zu größeren Veranstaltungen ein – gerne auch in Kooperation mit der Parlamentarischen Linken oder wie auf den Bundesparteitagen gemeinsam mit den Jusos. Eine zentrale Veranstaltung im politischen Berlin bildet zudem unser seit mehr als 15 Jahren bestehendes Sommerfest.
  • Nicht zuletzt bilden wir als Denkfabrik seit über 10 Jahren ein überfraktionelles Forum für progressive Bundespolitiker:innen der SPD, Grünen und Linkspartei. Resultate dieses #r2g Diskurses stellen wir regelmäßig vor. Über unsere Ideen und Denkanstöße werden wir weiter mit außerparlamentarischen wie parlamentarischen Partnern diskutieren. Wir kämpfen für eine sozial und ökologisch gerechte Gesellschaft und Mehrheiten, die dies möglich machen!

DER VORSTAND DER DENKFABRIK IN DER SPD-BUNDESTAGSFRAKTION

Michael Schrodi, MdB (Sprecher, AG Leitung)

Sarah Ryglewski, MdB (Sprecherin)

Stephan Borghorst (Sprecher)

Martin Deschauer (Sprecher)

Lars Castellucci, MdB (Sprecher)

Alex Geisler (erweiterter Vorstand)

Elisabeth Kaiser, MdB (erweiterter Vorstand)

Dietmar Nietan, MdB (erweiterter Vorstand)

Dorothea Riedel (erweiterter Vorstand)

Sönke Rix, MdB (erweiterter Vorstand)

Frank Schwabe, MdB (erweiterter Vorstand)

Nicole Wloka (Geschäftsführerin)

DU MÖCHTEST MITGLIED WERDEN ODER HAST POLITISCHE IDEEN UND IMPULSE, DIE WIR GEMEINSAM UMSETZEN KÖNNEN? SPRICH UNS GERNE AN.

Denkfabrik in der SPD-Bundestagsfraktion
denkfabrik.spdfraktion@posteo.de

Twitter: @denkfabrik_SPD
Instagram: @denkfabrik_SPD

www.spd-denkfabrik.de